Kategorie: Blog saublos

Fastnacht im Fernsehen

Holt euch die Fastnacht nach Hause!!! Hierzu findet ihr einen Auszug aus dem kommenden Fernsehprogramm für Fastnachtsveranstaltungen aus dem Südwestrundfunk (SWR), Westdeutschen Rundfunk (WDR), Hessischer Rundfunk (HR) und Bayrischer Rundfunk (BR).


26/01/2021 0

1. Bietjer Schdrossefetza

  Jetzt wird es wieder lauter…. Wir begrüßen die Guggemusikgruppe über die B3 drüber aus Bietigheim die 1. Bietjer Schdroosefetza – Willkommen bei uns.   Im Jahr 2001 hatten drei schon guggemusikerfahrene Freunde bei einem Polterabend die Idee: „Wir gründen eine Guggemusik!“ Die Idee stieß auf Begeisterung und schnell fanden sich 13 weitere Guggemusikbegeisterte. Der…
Weiterlesen


25/01/2021 0

Bärenloch Hexen Hörden

Wir dürfen nun die Bärenloch Hexen aus Hörden bei uns auf der Seite verlinken und freuen uns sie herzlich begrüßen zu dürfen. Die Bärenloch Hexen Hörden, ist eine Faschingsgruppe aus Schmalzloch Hörden. Sie wurde im Jahr 2009 gegründet und sind seid 2010 offiziell unterwegs. Die Gruppe hat derzeit 22 aktive Mitglieder. Was bedeutet eigentlich Hexe.…
Weiterlesen


25/01/2021 0

Narrenbrunnen in Triberg

Tafelschrift: Fastnacht: „In Triberg ist der Teufel los“ und das schon seit dem Bauernkriegsjahr 1525, als Triberger Untertanen sich Narrenkleider fertigten, um gegen das „Fastnachtshuhn“ zu protestieren, das sie dem Burgherren abliefern mussten. Die drei Narrentypen Teufel, Fuchs und Federèschnabel sind bereits Ende des 19. Jhs. als Einzelfiguren nachweisbar, denen der Waldkircher Bildhauer Hubert Bernhard…
Weiterlesen


20/01/2021 0

Vereinigung Badisch-Pfälzischer KV sagt Veranstaltungen 2020/2021 ab

Die Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine: Mitteilung IV 2020 (vom 29. Mai 2020); Auszug: „Alle Veranstaltungen der Vereinigung auf Verbands- und Bezirksebene werden abgesagt“  Ganzen Bericht lesen


02/06/2020 0

Corona: GroKaGe Rastatt sagt Kampagne 2021 ab

  Die GroKaGe Rastatt hat nun verkündet die Kampagne 2020/2021 auf Grund von Corona abzusagen. Keine Prunksitzung in der Badner-Halle. Andere Karnevalsgesellschaften warten noch ab wie sich die Lage weiter entwickelt.   „Fastnacht 2021 ist wegen Corona in Gefahr. So lange kein Impfstoff verfügbar ist, scheinen Saalveranstaltungen mit mehrstündigem Programm und hunderten Zuschauern schwer vorstellbar.…
Weiterlesen


29/05/2020 0

Mitteilung III 2020 – Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine

Die Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine: Mitteilung III 2020 (vom Mai); Auszug: (…) „Im Moment können noch keine endgültigen Entscheidungen getroffen werden. Letzten Endes hängt auch alles von den kommunalen Behörden, den Ländern und im schlimmsten Fall von Gerichtsurteilen ab. Entscheidungen können in den einzelnen Landkreisen und Kommunen ganz verschieden ausfallen. So muss man auch bedenken, dass…
Weiterlesen


23/05/2020 0

Pressemitteilung des BDK vom 16.05.2020

Der Bund Deutscher Karnval hat zur aktuellen Lage eine Stellung bezogen: Auszug der Pressemittelinung vom 16.05.2020 (…) „Die Session / Kampagne 2020/2021 findet genauso statt wie Weihnachten, Aschermittwoch und Ostern. Die Frage jedoch, wie sie stattfindet, kann jetzt noch nicht seriös beantwortet werden, denn der Verlauf der Pandemie ist uns so unbekannt wie den Wissenschaftlern…
Weiterlesen


23/05/2020 0

NZ Reichentaler Brunnberghexen

Wir dürfen nun aus dem schönen Reichental im Murgtal die Brunnberghexen bei uns auf der Seite verlinken und freuen uns sie begrüßen zu dürfen. Auch ihren Termin, den Rosenmontagsumzug, findet ihr nun im Narrenkalender. Historie und Entstehung der Brunnberghexen: Gegründet haben sich die Reichentaler Brunnberghexen im Dezember 2005. Die Vorbesprechungen zu Maske und Häs sowie…
Weiterlesen


12/02/2020 0

Narrenbrunnen in Bühl

Der Narrenbrunnen ist ein Brunnen in Bühl auf dem Kirchplatz vor der Kirche St. Peter und Paul (Bühl). Der Brunnen wurde von der Gaggenauer Bildhauerin Gudrun Schreiner gestaltet und am 11. November 1995 eingeweiht. Die Bühler Narrenvereine hatten zur Finanzierung 51.111,11 DM gespendet. Im Januar 2013 wurde über eine Verlegung des Brunnens nachgedacht, da eine Neugestaltung des Kirchplatzes anstand. Zunächst scheiterten diese Pläne am Veto der Künstlerin, die…
Weiterlesen


17/01/2020 0